Umsatz und Marge für Gi Group in Deutschland im Wachstum

Mailand, November 2014 – Das dritte Quartal 2014 zeigt für Gi Group in Deutschland einen Aufwärtstrend: +21 % Gewinn und +34 % Marge im Vergleich zum gleichen Zeitraum 2013 sind ein gutes Vorzeichen für den Jahresabschluss 2014.

Gi Group, der erste multinationale Konzern Italiens für Personaldienstleistungen und einer der weltweit wichtigsten Treiber für Arbeitsmarktentwicklung hat das dritte Quartal in Deutschland mit 11,2 Millionen Euro Umsatz abgeschlossen, was ein Wachstum von 21 % und eine um 34 % höhere Marge im Vergleich zum Q3 des Vorjahres bedeutet.

Mit diesen Zahlen verstärkt sich der Aufschwung der Gi Group in Deutschland so stark, dass man sich im Q4 zur Konsolidierung des Jahres 2014 einen weiteren Zuwachs erwartet.

„Wir sind mit diesem bedeutenden, sowohl in Bezug auf denselben Zeitraum im Jahr 2013, als auch gegenüber dem zweiten Quartal dieses Jahres verzeichneten Wachstumstrend wirklich sehr zufrieden“, kommentiert Stefano Tomasi, Country Manager bei Gi Group Deutschland. „Trotz des deutschen Wirtschaftsabschwungs der letzten Zeit belohnen die erreichten Resultate unsere neue Positionierungsstrategie, die auf die Spezialisierung auf Dienstleistungen für Zeitarbeit zielt. Demnach vertrauen wir auf eine weitere Erhöhung der Marge auf über 30 % für dieses letzte Quartal und prognostizieren für den Jahresabschluss 2014 einen deutliches Plus gegenüber dem Vorjahr.“

Gi Group konzentriert sich in Deutschland stark auf die Bedürfnisse der großen Konzerne und multinationalen Unternehmen der Automobil- und Logistikbranche, der Luftfahrt sowie auf Contact Center und den Handel; 8 von den 40 über ganz Deutschland verstreuten GI Standorten sind sogenannte Site Managed Services (SMS), d. h., Gi ist im Rahmen eines On-site Management direkt innerhalb des Großkunden eingebunden. SMS ist eine HR Lösung die Gi weltweit Großkunden anbietet.

Vier der insgesamt neun im Laufe des Jahres 2014 in Deutschland eröffneten Gi Group Niederlassungen sind solche SMS-Lösungen; die Kundennähe ist in der Tat ein weiterer Service-Pluspunkt, auf den Gi Group setzt und der sich in vielen Fällen auch zu intensiven Partnerschaften entwickeln kann. Häufig kommt es hierbei zu Master Vendor Konzepten, mit deren Hilfe Gi Group als „Singel point of contact“ weitere Personaldienstleister und alle Zeitarbeitnehmer im Kundenauftrag managt.

„2015 visieren wir eine weitere Konsolidierung des Wachstums an“ meint Tomasi abschließend. „Zu diesem Zweck konzentrieren wir uns auf die Eröffnung weiterer SMS-Projekte. Ein anderer Fokus liegt auf der Branche FMCG (Fast-moving Consumer Goods) und wir arbeiten an neuen Projekten für International Mobility, womit wir in 2014 spezifische Kundenbedürfnisse in der Luftfahrt, Logistikbranche und im Handel sehr erfolgreich unterstützen konnten.“

Über die Gi Group

Gi Group ist der erste multinationale Konzern Italiens für Personaldienstleistungen und eine der weltweit wichtigsten Einrichtungen für Arbeitsmarktentwicklung. Der Konzern ist in folgenden Branchen tätig: Temporary and Permanent Staffing, Mid Level Search and Selection, Hr Consulting and Training, Outplacement, Executive Search.

Dank der Arbeit von 2.400 direkten Mitarbeitern und über 600 Filialen hat die Gruppe im Jahr 2013 mit einem Umsatz von 1 Milliarde und 145 Millionen Euro 56.000 FTE (Full Time Equivalent) angebahnt und 12.000 Unternehmen bedient. Durch direkte Anwesenheit und Partnerschaftsvereinbarungen ist Gi Group in über 30 Ländern in Europa, Amerika und Asien vertreten. Die Gi Group ist Global Corporate Member im CIETT (International Confederation of Private Employment Agencies).

Kontaktadresse / Ansprechpartner

Roberta Aliberti Viotti (aliberti@compcom.it)
Chiara Dallera (dallera@compcom.it)
Alessandra Orisio (orisio@compcom.it)

Tel.: +39 02 45489954

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s